Digital Media Design

Bildungsinhalte

Dieser Baustein ist Bestandteil des Kurses "Grafikdesign, Konzeption, Medieninformatik (Teil 1)".

Digitale Medien sind ein wichtiger Teil unseres modernen Lebens und können viele gestalterische Möglichkeiten bieten. Um diese Chancen nutzen zu können, müssen Sie sich mit den Grundlagen des Designs auskennen. Weiterbildungsprogramme in Digital Media Design konzentrieren sich auf die Bereiche Designprinzipien, Farbtheorie, Typografie und Layoutgestaltung für digitale Medien.
Die Teilnehmer lernen, wie man Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign zur Erstellung von Grafiken, Illustrationen und Layouts nutzt. Auch lernen Sie Techniken der Bildbearbeitung wie Retusche, Compositing und Bildmanipulation sowie Animation von Bewegtbildern für digitale Medien. Andere Schwerpunkte sind das Erstellen von Grafiken und visuellem Inhalt für verschiedene Social-Media-Plattformen sowie digitales Marketing, SEO, SEM und Social-Media-Marketing.
In der heutigen digitalen Welt ist Bildmanipulation eine wichtige Fähigkeit für jeden Designer, der mit digitalen Medien arbeitet. Mit Hilfe von Design-Tools wie Photoshop können Sie Fotos bearbeiten und verbessern sowie visuelle Inhalte für Social-Media-Plattformen erstellen. Die Kunst besteht darin, das richtige Gleichgewicht zwischen Realität und Kreativität zu finden und ein Bild zu schaffen, das den Betrachter beeindruckt.
Um erfolgreich in der Bildmanipulation zu sein, müssen Sie über eine solide Grundlage in Farbtheorie und Layoutgestaltung verfügen. Sie sollten wissen, wie man Bilder zuschneidet und retuschiert, um sie ansprechender zu gestalten. Auch die Anwendung von Filtern kann hilfreich sein, um ein Bild aufzupeppen oder ihm eine bestimmte Stimmung zu verleihen.
Wenn Sie sich für digitales Marketing interessieren, sollten Sie auch Kenntnisse in SEO und SEM sowie Social-Media-Marketing haben. Denn am Ende des Tages geht es darum, dass Ihre Arbeit gesehen wird.
Insgesamt bietet die Bildmanipulation eine spannende Möglichkeit, Ihre kreativen Fähigkeiten in der Gestaltung von digitaler Medien auszudrücken. Wenn Sie darüber nachdenken, einen Karriereweg im Bereich Digital Media Design einzuschlagen, können Sie sich auf diesen Bereich spezialisieren und somit einen echten Mehrwert für Ihr zukünftiges Team bieten.
Diese Weiterbildung ist eine großartige Möglichkeit für alle, die ihre Fähigkeiten im Bereich des Digital Designs verbessern möchten. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Kreativität zu nutzen und Ihre Fähigkeiten in einer Vielzahl von Bereichen weiter zu entwickeln. Sie lernen alles über Designprinzipien, Farbtheorie, Typografie und Layoutgestaltung für digitale Medien sowie die Nutzung von Design-Tools wie Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign zur Erstellung von Grafiken. Mit dem Wissen aus solchen Programmen können Sie Ihren Online-Auftritt aufwerten oder eigene Projekte erstellen und umsetzen.

zu den Kursmodulen Grafikdesign

Folgende Inhalte werden vermittelt:

• Scribbeln
Typografie
• Layout-Entwicklung und Layout-Aufbau
Aufbereitung für den Druck
Bildbearbeitung
• Fototechnik
• Digitale Medien
• Marketing, Marketinginstrumente
• Preispolitik
• Kommunikationsmedien
• Public Relations
• Sponsoring
• Benchmarking
• Urheberrecht
Recht in der Medien-Entwicklung
• Datenschutz
• Datensicherung

Unsere Maßnahmenummer 955-37-2022 für Ihren Bildungsgutschein (BGS).

Ihre Voraussetzung:

Mit der Maßnahmenummer 955-37-2022 haben Sie die Möglichkeit, einen Bildungsgutschein (BGS) bei uns einzulösen. Um festzustellen, ob Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, vereinbaren wir zunächst ein Beratungsgespräch. Dabei werden Ihre schulischen und beruflichen Kenntnisse, Berufserfahrungen sowie Ihre beruflichen Interessen überprüft. Wenn Sie die erforderlichen Kriterien erfüllen, können Sie sich über einen Bildungsgutschein freuen, der von der Agentur für Arbeit, dem JobCenter, dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, der Berufsgenossenschaft oder anderen Kostenträgern bezuschusst wird.

100 % Förderung möglich!

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Weiterbildung an der FiGD Akademie mit einem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit, aller Jobcenter, der Deutschen Rentenversicherungen, des Berufsförderungsdienstes und anderer Genehmigungsformen zu 100% fördern zu lassen. Unser Jobcoaching kann mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS gemäß §45 SGB III) in Anspruch genommen werden. Unsere Weiterbildungen finden Sie im KURSNET der Arbeitsagentur und in der Weiterbildungsdatenbank Berlin. Bei Weiterbildungen, die nicht auf einen Berufsabschluss abzielen, erhalten Sie einen Bürgergeldbonus, wenn die Weiterbildung mindestens 8 Wochen dauert. Dieser beträgt 75 Euro pro Monat. (Quelle: Bundesagentur für Arbeit)

Der Unterricht in der FiGD Akademie

Die FiGD Akademie bietet Ihnen eine umfassende Weiterbildung in Ihrem gewünschten Fachgebiet. Unsere erfahrenen Lehrkräfte begleiten Sie während des gesamten Kurses und stehen Ihnen auch in den Projektphasen individuell zur Seite. Durch den Unterricht in kleinen Gruppen können wir gezielt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse eingehen und Ihnen eine optimale Lernumgebung bieten. Unser Kursangebot deckt verschiedene Themenbereiche ab, um Ihnen das notwendige Fachwissen zu vermitteln, das Sie für eine erfolgreiche Karriere benötigen. Wir legen großen Wert auf praxisbezogene Ausbildung und aktuelle Themen. Vertrauen Sie auf das Expertenwissen unserer Lehrkräfte und lernen Sie, wie Sie Ihr Wissen zielgerichtet einsetzen können. Werden Sie zum Fachexperten in Ihrem Bereich und starten Sie mit dem Unterricht in der FiGD Akademie durch.

Ihr Abschluss:

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, welches Zeugnis oder Zertifikat nach Ihrer Weiterbildung das Richtige für Sie ist? Wir zeigen Ihnen, wie Sie das passende Abschlussdokument für Ihren beruflichen Erfolg finden und erklären Ihnen die Unterschiede zwischen einem Zertifikat, einem Zeugnis und einer Teilnahmebescheinigung. In unserer Weiterbildung lernen Sie, wie Sie das Beste aus Ihrem Abschluss machen – von der Auswahl der Referenzprodukte bis hin zur Bewerbung in Ihrem Lebenslauf.

So finden Sie uns.

Sie suchen uns, sind sich aber nicht sicher, wie Sie uns finden sollen? Kein Problem! Mit dem Routenplaner von Microsoft oder Google sowie der Fahrplanauskunft der BVG finden Sie schnell und einfach den Weg zu uns. Und wenn Sie es noch genauer möchten, geben wir Ihnen die Dreiwortadresse für unsere exakte Position von 3 Metern. Jetzt haben Sie alle notwendigen Informationen, um uns problemlos zu finden.

Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin: 030 42020910 oder buchen einen kostenlosen Termin gleich Online.

Sie können auch gern unser Kontaktformular nutzen.

Jetzt Informationsmaterial zu unseren Weiterbildungen anfordern.

wichtig für das Erstberatungsgespräch