Vermittlung neuen Fachwissens

In folgenden Spezialrichtungen coachen wir Sie für Ihren Wunschberuf:

Vermittlung neuen Fachwissens (mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein gemäß §45 SGB III, AVGS) vielfältige Kursmöglichkeiten: z.B. PC-Grundlagen, Medienprogramme, Rechnungswesen, Kalkulation, Businessplan für Existenzgründung, Jobcoaching, Sprachen (Englisch, Deutsch, Spanisch)

Gefördertes Einzeltraining an mindestens 2 Tagen

Vermittlung neuen Fachwissens

Einen Weg zur Weiterbildung finden – Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nutzen

Der Wunsch nach Weiterbildung ist bei vielen Menschen groß. Doch wie findet man den passenden Kurs oder das geeignete Einzeltraining? Mit Hilfe des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) können für Arbeitssuchende und Beschäftigte 100 Prozent der Kosten für eine professionelle Weiterbildung von Arbeitsagenturen und Jobcentern übernommen werden. Der AVGS eignet sich besonders, um neues Fachwissen zu erwerben, aufzubauen und in die Praxis umzusetzen.

Der AVGS kann für verschiedene Formate der Weiterbildung genutzt werden: Theoretische Wissensvermittlung, Praktisches Training, Workshops, Seminare, Einzeltrainings uvm. Auch PC-Grundlagen inklusive Word, Excel, PowerpointRechnungswesen und Kalkulation sowie verschiedene Medienprogramme wie InDesign, Photoshop, Illustrator, 3D Blender, AutoCAD oder Premiere / After Effects können mit dem AVGS finanziert werden. Zudem bietet der AVGS die Möglichkeit Ernährungslehre oder Fitness & Gesundheit als Weiterbildung zu absolvieren. Der AVGS ist eine gute Chance für Berufstätige und Arbeitsuchende ihr Fachwissen zu erweitern und weiterzuentwickeln. Neben höheren Chancen auf dem Arbeitsmarkt, bringt mehr Fachwissen auch mehr Freude an der Arbeit mit sich.

Weiterbildungsmöglichkeiten mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) ist eine Förderung der Bundesagentur für Arbeit, die es Arbeitssuchenden ermöglicht, sich gezielt weiterzubilden und somit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Mit einem AVGS können verschiedene Weiterbildungen finanziert werden, wie zum Beispiel Einzeltrainings oder theoretische und praktische Wissensvermittlungen.

Für viele Arbeitssuchende ist der AVGS eine Chance, um sich in ihrem Berufsfeld weiterzuentwickeln oder auch neue Fachkenntnisse zu erwerben. Dabei können sie aus einer Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten wählen, die auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Einzeltraining als effektive Lernmethode

Eine Möglichkeit der Weiterbildung mit dem AVGS ist das Einzeltraining. Hierbei wird der Teilnehmer individuell betreut und kann sich in seinem eigenen Tempo weiterbilden. Der Trainer kann dabei gezielt auf die Bedürfnisse des Teilnehmers eingehen und ihm somit ein effektives Lernen ermöglichen. Theoretische und praktische Wissensvermittlung Auch theoretische und praktische Wissensvermittlungen können mit dem AVGS finanziert werden. Hierbei werden den Teilnehmern sowohl theoretisches als auch praktisches Fachwissen vermittelt. Dies kann beispielsweise in Form von Seminaren oder Workshops geschehen.

Mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein haben Arbeitssuchende die Möglichkeit, sich gezielt weiterzubilden und somit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Dabei stehen ihnen verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, wie zum Beispiel Einzeltrainings oder theoretische und praktische Wissensvermittlungen.

So Profitieren Sie von einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein bietet viele Vorteile für Arbeitnehmer. Er kann dazu beitragen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und neues Fachwissen zu erwerben. Mit einem solchen Gutschein ist es möglich, Weiterbildungsmaßnahmen in Anspruch zu nehmen. Dazu gehören Einzeltrainings oder auch Kurse mit theoretischer und praktischer Wissensvermittlung. Vor allem Menschen, die sich beruflich weiterentwickeln wollen, profitieren von dem Gutschein. Er hilft Ihnen nicht nur dabei, neue Fähigkeiten zu erwerben, sondern auch den Arbeitsmarkt besser zu verstehen. Dadurch können Sie Ihr Berufsleben anpassen und sich so optimal entwickeln.

Ein weiterer großer Vorteil des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins ist, dass er sehr flexibel eingesetzt werden kann. So können Sie unterschiedliche Weiterbildungsmaßnahmen in Anspruch nehmen und je nach Bedarf auswählen. Ob Einzeltraining oder Gruppenseminar - Sie haben die Möglichkeit, sich selbst zu entscheiden welches Angebot für Sie am besten geeignet ist. Zusammenfassend lässt sich festhalten: Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein bietet vor allem Berufstätigen die Möglichkeit, ihr Berufsleben anpassen zu können und neues Fachwissen zu erwerben. Er hilft Ihnen dabei, den Arbeitsmarkt besser zu verstehen und Ihre Fähigkeiten stets auf dem neusten Stand zu halten.

Nutzen Sie daher diese Chance und profitieren Sie von dem Gutschein!

Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin: 030 42020910 oder buchen einen kostenlosen Beratungstermin gleich Online.

Unsere Maßnahmenummer 955-37-2022 für Ihren Bildungsgutschein (BGS).

Ihre Voraussetzung:

Mit der Maßnahmenummer 955-37-2022 haben Sie die Möglichkeit, einen Bildungsgutschein (BGS) bei uns einzulösen. Um festzustellen, ob Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, vereinbaren wir zunächst ein Beratungsgespräch. Dabei werden Ihre schulischen und beruflichen Kenntnisse, Berufserfahrungen sowie Ihre beruflichen Interessen überprüft. Wenn Sie die erforderlichen Kriterien erfüllen, können Sie sich über einen Bildungsgutschein freuen, der von der Agentur für Arbeit, dem JobCenter, dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, der Berufsgenossenschaft oder anderen Kostenträgern bezuschusst wird.

100 % Förderung möglich!

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Weiterbildung an der FiGD Akademie mit einem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit, aller Jobcenter, der Deutschen Rentenversicherungen, des Berufsförderungsdienstes und anderer Genehmigungsformen zu 100% fördern zu lassen. Unser Jobcoaching kann mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS gemäß §45 SGB III) in Anspruch genommen werden. Unsere Weiterbildungen finden Sie im KURSNET der Arbeitsagentur und in der Weiterbildungsdatenbank Berlin.

Der Unterricht in der FiGD Akademie

Die FiGD Akademie bietet Ihnen eine umfassende Weiterbildung in Ihrem gewünschten Fachgebiet. Unsere erfahrenen Lehrkräfte begleiten Sie während des gesamten Kurses und stehen Ihnen auch in den Projektphasen individuell zur Seite. Durch den Unterricht in kleinen Gruppen können wir gezielt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse eingehen und Ihnen eine optimale Lernumgebung bieten. Unser Kursangebot deckt verschiedene Themenbereiche ab, um Ihnen das notwendige Fachwissen zu vermitteln, das Sie für eine erfolgreiche Karriere benötigen. Wir legen großen Wert auf praxisbezogene Ausbildung und aktuelle Themen. Vertrauen Sie auf das Expertenwissen unserer Lehrkräfte und lernen Sie, wie Sie Ihr Wissen zielgerichtet einsetzen können. Werden Sie zum Fachexperten in Ihrem Bereich und starten Sie mit dem Unterricht in der FiGD Akademie durch.

Ihr Abschluss:

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, welches Zeugnis oder Zertifikat nach Ihrer Weiterbildung das Richtige für Sie ist? Wir zeigen Ihnen, wie Sie das passende Abschlussdokument für Ihren beruflichen Erfolg finden und erklären Ihnen die Unterschiede zwischen einem Zertifikat, einem Zeugnis und einer Teilnahmebescheinigung. In unserer Weiterbildung lernen Sie, wie Sie das Beste aus Ihrem Abschluss machen – von der Auswahl der Referenzprodukte bis hin zur Bewerbung in Ihrem Lebenslauf.

So finden Sie uns.

Sie suchen uns, sind sich aber nicht sicher, wie Sie uns finden sollen? Kein Problem! Mit dem Routenplaner von Microsoft oder Google sowie der Fahrplanauskunft der BVG finden Sie schnell und einfach den Weg zu uns. Und wenn Sie es noch genauer möchten, geben wir Ihnen die Dreiwortadresse für unsere exakte Position von 3 Metern. Jetzt haben Sie alle notwendigen Informationen, um uns problemlos zu finden.

Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin: 030 42020910 oder buchen einen kostenlosen Termin gleich Online.

Sie können auch gern unser Kontaktformular nutzen.

FAQ – Vermittlung neuen Fachwissens

Nutzen Sie die Zeit der anhaltenden Pandemie für eine Weiterbildung. Diese Zeit können Sie hervorragend nutzen, um sich mit Intensiv-Fortbildungen in Ihrem gewünschten Berufsbereich weiterzubilden oder zu spezialisieren. Das ist Ihre optimale Vorbereitung auf den neuen wachsenden Arbeitsmarkt im nächsten Jahr. Oder vielleicht wollen Sie sich beruflich verändern? 

Es stehen verschiedene Maßnahmen – je nach Ihren Vorkenntnissen, Wünschen und Anforderungen – im Einzeltraining zur Verfügung. Die Spanne der Schulungen reicht von den PC-Grundlagen, inkl. WordExcel … über die theoretische, praktische Wissensvermittlung in Rechnungswesen und Kalkulation, Ernährungslehre, Fitness und Gesundheit bis zur Vermittlung von Programmes des Medienbereiches (InDesignPhotoshopIllustrator3D Blender, AutoCAD, Premiere/After Effects und anderes theoretisches Wissen oder Software-Updates).

Der Start des nächsten Jobcoachings kann nach Ihren Wünschen und Zeitplan beginnen. Dieses geförderte Einzeltraining muss an mindestens 2 Tagen stattfinden.

Sie können sich telefonisch über die Rufnummer 030 . 42020910 oder per E-Mail an info@figd.de einen persönlichen Beratungstermin im Schulungscenter geben lassen. Dort erfahren Sie detailliert die Inhalte des Schulungsbausteines, mögliche Kombinationen mit anderen Modulen und die Zusammenstellung eines personalisierten Schulungspaketes. Weiterhin werden Ihnen die kurz- und langfristigen Arbeitsmarktchancen und Anforderungen an Ihren Wunschberuf aufgezeigt.

Die Dauer hängt von den jeweiligen Kenntnissen ab und kann bis zu 320 Stunden gefördert werden. Voraussetzung ist eine Teilnahme an mindestens 2 Tagen pro Woche.

Ihre Weiterbildung im FiGD kann über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS gemäß §45 SGB III) der Institutionen der Bundesagentur für Arbeit (und aller Jobcenter …) oder über die Förderung anderer staatlicher Einrichtungen wie der Deutschen Rentenversicherung, Berufsförderungsdienst … sowie zu 100 % gefördert werden.

Die Weiterbildungen finden von Montag bis Freitag von 8:30 bis 15:30 Uhr in unserem Schulungscenter in der Storkower Straße 158 – direkt am S-Bahnhof Landsberger Allee – statt.

In Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS gemäß §45 SGB III) werden Sie im Einzeltraining geschult.