FiGD Berlin – Weiterbildung MS Office 2019 mit Word, Excel, Outlook, Powerpoint und Access FiGD Berlin – Weiterbildung Rechnungswesen, REWE mit Datev, Jahresabschlüsse, Entgeltabrechnung mit Datev FiGD Berlin – Weiterbildung Projektmanagement für Assistenzberufe und Medienexperten, Präsentationstechniken, Rhetorik, Personal- und Teamführung FiGD Berlin – Weiterbildung Kalkulation, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling, Controlling und Betriebliche Steuerlehre

Controlling und Betriebliche Steuerlehre

Bildungsinhalte

Dieser Baustein ist Bestandteil des Kurses "Kaufmännische Assistenz".

Wir schulen die Steuerlehre in Unternehmen und die Berechnungsarten als auch das Controlling zur Analyse der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens.

Wenn man sich mit den verschiedenen Steuerarten befasst, sollte man die Unterschiede zwischen Gewinneinkünften und Überschusseinkünften kennen. Beide werden als Einkommenssteuer bezeichnet, allerdings gibt es einige Unterschiede. Gewinneinkünfte resultieren aus Einnahmen, die aus dem Betrieb eines Unternehmens oder einer anderen geschäftlichen Tätigkeit stammen. Diese Einnahmen werden als zum Verbrauch bestimmtes Einkommen (zvE) bezeichnet. Bei Überschusseinkünften handelt es sich um Einnahmen, die nicht direkt dem Betrieb eines Unternehmens oder der geschäftlichen Tätigkeit zugeordnet werden können. Beispiele hierfür sind Zinserträge, Mieteinnahmen, Erbschafts- und Schenkungssteuern sowie Erträge aus Kapitalanlagen.
Um die Höhe der Gewinneinkünfte zu berechnen, muss man das Berechnungsschema der zvE anwenden. Dies ist eine mathematische Formel, die dazu verwendet wird, um das Niveau des Gewinns in Abhängigkeit von den Umsatz- und Kostenelementen zu bestimmen. Für die Berechnung der Überschusseinkünfte kann man hingegen Formeln verwenden, die den Ertrag und Ausgaben berücksichtigen.
Darüber hinaus ist es wichtig zu beachten, dass Gewinneinkünfte nur teilweise anrechenbar sind für die Berechnung der Einkommenssteuer und nicht vollständig berücksichtigt werden können. Bei der Umsatzsteuer gelten hingegen unterschiedliche Sätze und Systematiken je nach Branche und Land. Des weiteren sollten Unternehmer immer prüfen, welche Risiken mit ihrem Geschäftsmodell verbunden sind und ob ihr Unternehmen rentabel ist. Um das letzte Ziel zu erreichen muss man Steuerungsaufgaben erledigen sowie den Deckungsbeitrag berechnen.

Folgende Inhalte werden in dem Kurs vermittelt:

Allgemeine Steuerarten
• Begriffserklärungen und Unterschiede von Steuern, Gebühren, Beiträgen
• Erklärung der Einkommenssteuer
Gewinneinkünfte, Überschusseinkünfte
• Berechnungsschema zvE
• Berechnungsformeln
• Anrechenbarkeit der Gewerbesteuer bei der Einkommenssteuer
• Umsatzsteuer, Steuersätze und Steuersystematik
• Wirtschaftlichkeit eines Unternehemns: Rentabilität, Deckungsbeitrag
Risikobewertung und Risikoeinschätzung
• Steuerungsaufgaben

FiGD - Weiterbildung in Berlin mit MS Office 2016, Rechnungswesen, Buchhaltung, Datev

Seit 2005 sind wir der DATEV-Partnerschaft für Bildung angeschlossen.

Ihre Voraussetzung:

In einem vorgeschalteten Beratungsgespräch werden Ihre Schul- und Berufskenntnisse, Berufserfahrungen und beruflichen Interessen abgefragt. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit bzw. JobCenter, durch Rentenversicherungsträger, dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Berufsgenossenschaften und andere Kostenträger.

100 % Förderung möglich!

Ihre Weiterbildung im FiGD kann über einen Bildungsgutschein der Institutionen der Bundesagentur für Arbeit, aller Jobcenter, der Deutschen Rentenversicherungen, Berufsförderungsdienst … sowie anderen Genehmigungsformen zu 100 % gefördert werden.
Das Job Coaching ist mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS gemäß §45 SGB III) belegbar.
Sie finden unsere Weiterbildungen im KURSNET der Arbeitsagentur und in der Weiterbildungsdatenbank Berlin.

Der Unterricht im FiGD

Während der gesamten Schulungszeit findet der Unterricht unter Anleitung eines Spezialisten und Fachdozenten in unserem Hause statt, der Ihnen auch während der Projektphasen die gesamte Unterrichtszeit zur Hilfestellung und für Fachfragen persönlich zur Verfügung steht.

Ihr Abschluss:

Sie erhalten von uns ein Zertifikat und Zeugnis oder eine Teilnahmebescheinigung.

So finden Sie uns.

Nutzen Sie den Kartenservice von Microsoft oder Google zur Routenberechnung oder die Fahrinfo der BVG.

Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin: 030 42020910 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

    ( window.MSReady = window.MSReady || [] ).push( function( $ ) { "use strict"; var masterslider_a592 = new MasterSlider(); // slider controls // slider setup masterslider_a592.setup("MS6527fb5aea592", { width : 130, height : 130, minHeight : 0, space : 30, start : 1, grabCursor : true, swipe : true, mouse : true, keyboard : true, layout : "partialview", wheel : true, autoplay : true, instantStartLayers:false, mobileBGVideo:false, loop : true, shuffle : false, preload : 6, heightLimit : true, autoHeight : false, smoothHeight : true, endPause : false, overPause : true, fillMode : "fill", centerControls : true, startOnAppear : false, layersMode : "center", autofillTarget : "", hideLayers : false, fullscreenMargin: 0, speed : 20, dir : "h", responsive : true, tabletWidth : 768, tabletHeight : null, phoneWidth : 480, phoneHeight : null, sizingReference : window, parallaxMode : 'swipe', view : "flow" }); window.masterslider_instances = window.masterslider_instances || []; window.masterslider_instances.push( masterslider_a592 ); });